Showing 1–12 of 22 results

Glen Keith: Gründung: 1957 Aussprache: “Glen Kiess“ Bedeutung: “Tal des Holzes” Status: geschlossen
Die Brennerei Glen Keith liegt in Keith neben dem Flüsschen Isla. Sie wurde auf dem Areal einer alten Getreidemühle errichtet und die damalige Besitzerin Seagram liess riesige Warehouses errichten um einen Grossteil der Fässer der damals neun aktiven Brennereien für’s Blending vorzubereiten. 2002 wurde sie aber von Pernod stillgelegt.
Der Whisky ist vom Stil her eher malzig, mit leichter Schärfe und einem Hauch Ingwer