Gründung: 1964 Aussprache: “Garn-hies“ Bedeutung: Geschmückt mit Erika (Heidekraut) Status: stillgelegt 1986

Die Destillerie Garnheath war eine reine Grain-Destillerie in einem riesigen Destilleriekomplex mit zwei Malt-Whisky-Destillerien, einer Grossmälzerei und vielen Lagerhäusern in der Stadt Airdrie in Osten von Glasgow. Heute stehen dort nur noch die Lagerhäuser und die Grossmälzerei, alle anderen Gebäude wurden abgerissen. Die Mälzerei gehört heute einer anderen Firma.

Der Garnheath als Single Grain ist wie die Malts von Killyloch oder Glen Flagler eine absolute Rarität. Bis heute sind nur Abfüllungen von unabhängigen Abfüllern auf dem Markt aufgetaucht

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer Auswahl entsprechen.