Showing all 7 results

Ardmore: Gründung: 1898 Aussprache: “Ard-moor” Bedeutung: grosse Anhöhe Status: in Betrieb
Die Destillerie Ardmore liegt etwas ausserhalb des kleinen Ortes Kennethmont am östlichen Rand der Speyside, knapp an der Grenze zur Whiskyregion der Highlands East am höchsten Punkt der Eisenbahnlinie Inverness – Aberdeen. Diese Eisenbahnlinie spielte bei der Gründung und spielt auch heute noch eine wichtige Rolle für Ardmore. Die Destillerie wurde von anfänglich 2 stills (Brennblasen) bis heute auf 8 stills ausgebaut. Bis zum heutigen Tag produziert sie zum Grossteil Malt für den Blend Teacher’s Highland Cream.
Der Whisky ist vom Stil her malzig, erinnert an Sahne und hat einen öligen Körper. Er wurde bislang ausschliesslich von unabhängigen Abfüllern auf den Markt gebracht – das soll sich sich aber ändern.