Showing all 6 results

Auchentoshan: Gründung: 1817 Aussprache: “Och”n’tosh’n“ Bedeutung: Ecke des Feldes Status: in Produktion
Das weiss getünchte Gebäude der Brennerei Auchentoshan liegt am Stadtrand von Glasgow, in der Mitte zwischen den Killpatrick Hills und dem Fluss Clyde. Im 2. Weltkrieg wurde die Brennerei von deutschen Luftverbänden bombadiert und stark beschädigt. Dabei liefen die brennenden Whiskybestände in den nahe gelegenen Fluss Clyde. Erst nach dem Krieg, 1948, wurde sie wieder aufgebaut und 1974 modernisiert.
Auchentoshans Whiskys sind typisch für die Region der Lowlands: Sie schmecken leicht und trocken. Speziell ist einzig, dass der Whisky, wie bei den Iren, 3mal destilliert ist.