Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Kinclaith: Gründung: 1957 Aussprache: „Kingglies“ Bedeutung: „Kopf des River Clyde* Status: geschlossen 1975
Die Distillery Kinclaith wurde innerhalb einer schon 30-jährigen Grain Distillery  mitten in Glasgow errichtet.  Nach 18 Jahren Produktionszeit musste sie wegen derer Vergrösserung auch wieder weichen. Deshalb gehört Kinclaith, welcher immer nur von unabhängigen Abfüller als Vintage abgefüllt wurde zu den grössten Raritäten des schottischen Whisky.
Der Whisky ist vom Stil her malzig, fruchtig, Ingwer und leicht rauchig