Showing all 3 results

de]Dalwhinnie: Gründung: 1897 Aussprache: “Dalwinnie” Bedeutung: “Versammlungsort* Status: in Betrieb
Die Brennerei Dalwhinnie liegt im gleichnamigen Ort zwischen den Gebirgszügen der Grampians und der Monadliaths praktisch in der Mitte von Schottland und ist die höchstgelegene Whiskydistillerie Schottlands (326m). Gleich dahinter im Moorgebiet befand sich 1745 das Feldlager von Prinz Charles Stuart und seiner Armee. Ursprünglich gegründet wurde sie unter dem Namen Strathspey (der Spey entspringt in der Nähe) und wurde vom Zweitbesitzer in Dalwhinnie umbenannt. 1905 ging sie durch eine Auktion als erste Distillerie überhaupt für 20 Jahre in ausländischen (amerikanischen) Besitz über.
Der Whisky ist vom Stil her grasig, würzig mit leichten Torf- und Honignoten