Showing all 2 results

Die Insel Mauritius liegt im indischen Ozean. Ursprünglich von den Portugiesen entdeckt wurde es von allen grossen Kolonialmächten besetzt. Obwohl zuletzt in britischer Hand ist sie noch heute mehr französisch angehaucht, was sich auch in der Rumproduktion bemerkbar macht – vorwiegend wird Rhum agricole hergestellt. Zuckerrohr wird auf ca. 90% der kultivierten Fläche von Mauritius angebaut. Drei Distillerien sind sehr bekannt und sehenswert: Labourdonnais, Chamarel und St. Aubin. Rum aus Mauritius zeichnet sich vorallem durch seine vanilligen und karamelligen Geschmacksnuancen aus.