Vorstellung beliebter und bekannter Whisky-Destillerien (Whisky-Wiki): North Port.

36-north-port

Die Brennerei North Port wurde 1820 von dem Landwirt David Guthrie in Brechin gegründet. Im Jahre 1823 übernahmen Guthries Söhne David John und Alexander die Führung der Brennerei. 1922 wurde die Destillerie von Distiller Company Ltd. (DCL) übernommen, welche sie bis zur Schliessung 1983 leiteten. Die Brennerei wurde ausserdem zwischenzeitlich 1928 vorübergehend stillgelegt, jedoch 1937 wiedereröffnet. Das Gelände wurde 1990 verkauft und die Gebäude abgerissen. Auf dem Gelände wurde dann ein Supermarkt errichtet. Die Distillery Road, welche an dem Gelände vorbeiführt, erinnert heute noch an die ehemalige Brennerei.

Quelle: Wikipedia