Besonderheiten - Tipps, Whiskygenuss, Monnier, Whiskytime
Varia

Besonderheiten und Tipps zum Whiskygenuss.

Was wir ja schon immer wussten: Whiskykenner trinken Whisky meist pur und ungekühlt. Ein kleiner Tropfen Wasser kann sich manchmal jedoch positiv auf den Geschmack des Whiskys auswirken. Geben Sie nur wenig Wasser zu Ihrem Whisky, denn er sollte auf keinen Fall zu stark verdünnt werden. Achten Sie darauf, ein Mineralwasser zu verwenden, das nur […]

Aberfeldy Whisky Monnier Whiskytime.ch
Varia

Aberfeldy – Vorstellung beliebter und bekannter Whisky-Destillerien (Whisky-Wiki).

Aberfeldy ist eine Whiskybrennerei in Aberfeldy, Perthshire, Schottland. Die Brennereigebäude sind in den schottischen Denkmallisten in die Kategorie B einsortiert. Die Brennerei am Ortsrand von Aberfeldy wurde 1896 durch die Brüder John und Tommy Dewar am Ufer des Tay, auf dem Gelände der ehemaligen Pitilie Destillerie die hier von Alexander McLean zwischen 1825 und 1867 betrieben wurde, gegründet. Die Produktion von Whisky begann 1898. Zwischen 1917 und […]

Whisky Malt Regionen, Monnier, Whiskytime.ch
Varia

Die drei schottischen Whisky-Malt-Regionen.

Die schottischen Malt Whiskies werden nach drei wichtigen Herkunftsregionen eingeteilt: Lowlands, Highlands und Inseln. Jede Region trägt mit seinen spezifischen Einflussfaktoren zum Geschmack des dort hergestellten Whiskies bei – selbst in einer Blindverkostung ist es meistens festzustellen, aus welcher Gegend der Single Malt kommt. Lowlands: Die Whiskies der Lowlands sind leicht im Geschmack, mit einem […]

Bruichladdich, Monnier, Whiskytime.ch
Varia

Bruichladdich – Vorstellung beliebter und bekannter Whisky-Destillerien (Whisky-Wiki).

Bruichladdich wurde 1881 durch die Brüder Robert, William und John Gourlay Harvey an einer perfekten Lage am Rande von Loch Indaal, am Ostufer von the Rhinns, dem westlichsten Ausläufer der Insel Islay, erbaut. Zu dieser Zeit zählte der Betrieb zu den modernsten Destillerien. Ein Grossteil der damaligen Ausrüstung wird noch heute verwendet. Im Gegensatz zu […]

Monnier, Whiskytime.ch - Whisky-Bestandteile: Wasser
Varia

Die wichtigsten Bestandteile von Whisky.

Die 3 wichtigsten Bestandteile zur Herstellung von Malt Whisky finden sich in der Natur, nämlich: Torf, Gerste und Wasser. Torf ist ein im Überfluss verfügbares, natürliches Brennmaterial, bestehend aus verrotteten Moorpflanzen wie Moosen, Heidekraut und Riedgräsern. Durch Entzünden entsteht eine gewollte Rauchentwicklung, welche die Keimung der Gerste, die ausgebreitet auf einen darüberliegenden Holzboden liegt, stoppt. Die getrocknete Gerste wird in einem grossen Kupferbottich mit Wasser vermengt, […]

Whiskytime.ch empfiehlt Higlandgames in Fehraltdorf
Varia

Highland-Games – im August in der Schweiz!

Die Highland Games stammen aus der Zeit der keltischen Könige in Schottland. Sie wurden ausgetragen, um die stärksten und schnellsten Männer Schottlands zu finden, die dann oft für den König oder für die Adligen, Leibwächter und Boten wurden. Sie waren ursprünglich Bestandteil der Treffen (Gatherings) der Clans in den schottischen Highlands. Dort sind sie auch […]

Farbe des Whiskys - Farbpalette - Monnier, Whiskytime
Varia

Was sagt die Farbe des Whiskys aus?

Ein Whisky kann fast die ganze Farbpalette aufweisen. Vom glasklaren, wasserähnlichen Getränk bis zum schwarzen Loch Dhu. Natürlich ist das ein interessantes Kriterium zur Beschreibung des Whiskys. Frisch destilliert ist Whisky immer so rein wie Wasser. Erst durch die Lagerung im Fass färbt sich die Spirituose. Während dieser Zeit wirken die verschiedensten Faktoren auf den […]